KVM und eigenes Installations ISO

  • Hallo,


    ich frage mich gerade ob in euren VPS VT-X (ich vermute einfach mal ihr nutzt Intel CPUs ;) ) aktiviert und durchgereicht (nested?) wird. Denn ein beherztes lsmod | grep kvm oder grep -E '^flags.*\b(vmx|svm)\b' /proc/cpuinfo ergibt einfach nur ein Schweigen, also kein KVM :(, aber ein dmesg | grep kvm sagt mir [ 10.295883] systemd[1]: Detected virtualization kvm. Was mich etwas irritiert...


    Auszug aus der bash:

    [email protected]:~# lsmod | grep kvm

    [email protected]:~# grep -E '^flags.*\b(vmx|svm)\b' /proc/cpuinfo

    [email protected]:~# dmesg | grep kvm

    [ 0.000000] kvm-clock: Using msrs 4b564d01 and 4b564d00

    [ 0.000000] kvm-clock: cpu 0, msr 0:7ffcf001, primary cpu clock

    [ 0.000000] kvm-clock: using sched offset of 2332785884096747 cycles

    [ 0.000000] clocksource: kvm-clock: mask: 0xffffffffffffffff max_cycles: 0x1cd42e4dffb, max_idle_ns: 881590591483 ns

    [ 0.000000] kvm-stealtime: cpu 0, msr 7fc101c0

    [ 0.955061] kvm-clock: cpu 1, msr 0:7ffcf041, secondary cpu clock

    [ 0.988634] kvm-stealtime: cpu 1, msr 7fd101c0

    [ 1.728936] clocksource: Switched to clocksource kvm-clock

    [ 10.295883] systemd[1]: Detected virtualization kvm.



    Warum ich gerne KVM hätte?

    Ich möchte eigentlich gerne Mikrotik RouterOS installieren und dann in einer KVM ein MiniOS und darin Docker installieren.


    Meine Notlösung wäre das ich mir noch einen Nano miete und darauf nur das RouterOS laufen lasse, da hab ich dann die Frage ist es möglich das mir das ISO ins Installationssystem eingespielt wird oder muss ich es umständlich über Recovery installieren?


    Eine etwas verwirrte Kundin...

  • Hallo,

    Nesting ist leider nicht möglich und auch nicht wirklich hilfreich aufgrund des Performance Verlustes. Daher ist dies auch nicht aktiviert. Für das Hosting von VMs sollte dann auf einen dedizierten Server zurückgegriffen werden. Die Virtualisierung basiert auf KVM (QEMU).

    RouterOS ist auch als Cloud Image verfügbar und ist dann direkt installiert. Eine manuelle Installation ist nicht notwendig. Bitte melde dich einmal bei uns via Ticket, dann fügen wir dir das Image hinzu.